3. April 2012, Flughafen Hannover

Estonian Air: Neue Flüge zwischen Hannover und Tallinn

Seit heute bietet der Flughafen Hannover eine neue attraktive Destination in seinem Streckenportfolio an: Estonian Air verbindet sechsmal die Woche Hannover mit der europäischen Kulturhauptstadt Tallinn in Estland. Jeweils montags, dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags und sonntags startet dann ein Canadair Regionaljet CRJ 900 mit 88 Sitzplätzen um 14:35 Uhr direkt von Hannover nach Tallinn. Die Estonian Air nimmt in Hannover die Strecke wieder auf, die sie zuletzt ab Berlin bedient hatte und setzt damit nun auf Hannover als einzigen Deutschen Airport. Mit seiner hervorragenden Infrastruktur und der idealen geographischen Lage ermöglicht Hannover Airport der Estonian Air den norddeutschen Markt optimal abzudecken.

Dementsprechend prominent wurde der Erstflug am HAJ auch begrüßt. Neben Hannovers Bürgermeister Bernd Strauch nahm auch der Botschafter Estlands, Dr. Mart Laanemäe, an der Erstflugveranstaltung teil. Mit der Stadt Tallinn als europäische Kulturhauptstadt 2011 erweitert der Hannover Airport sein Angebot besonders im touristischen Segment erneut. Mit seinen historischen Bauten, einer Vielzahl von Museen aber auch mit neuen Attraktionen und Unterhaltungsmöglichkeiten ist Tallinn immer eine Reise wert. (Flughafen Hannover-Langenhagen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: