5. April 2012, Schenna

Musikalische Sommerabende in Schenna

Sobald die Tage länger und die Nächte wärmer werden, bietet Schenna großen und kleinen Gästen ein genussvolles Unterhaltungsprogramm mit allem, was Spaß macht: Regionale Schmankerl, kombiniert mit Musik und Theater stehen bei „Tallner Sunntig“ und „Berger Pfinstig“ für Wanderer im Hirzergebiet und am Schennaberg auf dem Programm. Im Rahmen der „Sommerabende“ geben in der Gemeinde oberhalb von Meran moderne und volkstümliche Live-Bands Konzerte auf der zentralen Open Air Bühne, auch fürs leibliche Wohl wird gesorgt. Außerdem haben Schennas Geschäfte anlässlich der Festlichkeiten länger geöffnet. Infos unter www.schenna.com

Tallner Sunntig. Im Wandergebiet Tall-Hirzer liegt, jeweils am ersten Sonntag des Monats von Mai bis Oktober, nicht nur richtig gute Musik in der Luft: Die 16 Almen und Berghütten vor Ort bereiten darüber hinaus für Gäste ganz besondere Menüs vor. Die ein oder andere Theatereinlage zählt zu den weiteren Schmankerln, die anlässlich des „Tallner Sunntig“ auf „Gompmalm“ und Co. geboten werden. Übrigens: Zum sonntäglichen Kultur- und Schlemmergenuss gewähren die Hirzer und Verdinser Seilbahnen sowie der Sessellift Grube attraktive Preisermäßigungen. Infos unter www.tallnersunntig.it (Tourismusverein Schenna)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: