6. April 2012, Stubaital

Klangvoller Sommer im Stubaital

Berge, Bäche, Wiesen und Wälder fügen sich im Stubai stimmungsvoll zusammen wie Töne zu einer Symphonie. Die Dynamik und die Kraft der traditionellen Musik in Kombination mit der Ruhe und Reinheit der Natur locken Musikliebhaber diesen Sommer ins Stubaital. Schon Austropop-Barde Wolfgang Ambros hat das Stubaital in seinem größten Hit besungen. Das Tiroler Tal ist eng mit der Musik verbunden. Egal ob traditionsreiche Blasmusikklänge oder flotte Volksmusiktöne, die Stubaier Sangeskünstler – viele von ihnen sind über die Landesgrenzen bekannt – sorgen gemeinsam mit internationalen Interpreten für einen klangvollen Sommer.

Auftakt der musikalischen Saison ist die Veranstaltung Traummelodien der Berge am 15.06.2012 in Fulpmes. Für beste Unterhaltung sorgen die Grand-Prix der Volksmusik- Gewinner von 2010, Belsy & Florian sowie die Geschwister Niederbacher und Alex Pezzei. Ein absolutes Muss für Freunde der Schlager- und Volksmusikszene.

Beim Musiksommer in Mieders spielen am 17.06.2012 unter dem Motto „Mit Schneid und Freid“ junge Stubaier Volksmusikanten im Panoramarestaurant Koppeneck auf. Mit „Stubaier G’spiel und G’sang“ geht es am 01.07., 05.08. und 02.09.2012 mit Volksmusik von Alm zu Alm. Sänger und Musikanten aus der Region liefern auf den Almen rund um die Serles, die passenden Musik zu Stubaier Kostbarkeiten, kredenzt von den Miederer Almwirten. Blasmusik am Miederer Berg erwartet Besucher bei den Platzkonzerten der Musikkapelle Mieders am Koppeneck am 18.07. und 08.08.2012.

Die Stubaier Musikkapellen bestehen schon weit über 200 Jahre und sind fixer Bestandteil der fünf Stubaier Gemeinden. In ihren traditionellen Trachten sind sie nicht nur an christlichen Feiertagen nicht mehr wegzudenken, erfreuen sie doch vor allem bei den regelmäßig stattfindenden Platzkonzerten Gäste und Einheimische gleichermaßen. Am 01.07.2012 findet das Bezirksmusikfest in Schönberg statt, bei dem insgesamt 15 Kappellen aus dem Stubai- und dem benachbarten Wipptal teilnehmen.

Vom 12.07. bis zum 19.08.2012 dreht sich einmal wöchentlich wieder das beliebte Musikkarussel in Neustift. Von Schlager- und Volksmusiksongs, über Evergreens und Popklassiker bis hin zu moderner Countrymusik, das Stubaital deckt die gesamte Bandbreite ab. Bands wie Sound Express Tirol, das Tschirgant Duo, die beliebten Sängerinnen Sigrid & Marina, Marc Pircher im Tiro, Volxrock und STSs Stubai werden das Publikum begeistern.

Mit Kontrabass, steirischer Harmonika und Gitarre erfreut die Freitagsmusig ihre Hörer. Die heimische Gruppe, bekannt für ihre feinen Klänge, feiert am 14. und 15.07.2012 ihr 10-jähriges Bestehen. Zu den Gratulanten zählt Volksmusikgröße Franz Posch samt seinen Innbrügglern, der gemeinsam mit der Freitagsmusig zum Tanz lädt.

Wo sonst nur die Alpenvögel ihre Konzerte halten, führt der Stubaier Almklang die Gäste in luftige Höhen. Am 12.08.2012 heißt es beim Almsingen und Weisenbläsertreffen in der beeindruckenden Stubaier Bergwelt, abschalten, durchatmen und genießen.

Ob im Tal oder auf der Alm, während der Stubaier Stammgästewoche vom 14.09 bis zum 23.09.2012 stehen neben Wanderungen und den Almabtrieben vor allem Musik und Tanz im Zentrum. Die Stubaier Stammgästewoche ist viel mehr als ein Treffpunkt für Gäste die regelmäßig das Stubaital besuchen, es ist eine Woche vollgepackt mit Programmpunkten bei denen auch Ersturlaubern die Schönheit des Tales näher gebracht wird. Im Rahmen der Stammgästewoche wird das 25-jährige Jubiläum der Daunkogler Schuhplattler Gruppe vom 14.09 bis zum 16.09.2012 groß gefeiert, natürlich – wie sollte es anders sein im klangvollen Sommer 2012 – mit Tanz und viel Musik. Ins musikalische Finale geht das Stubaital am 21.09.2012 mit dem Exklusivkonzert der Amigos, dem Brüderpaar, das ganze Konzerthallen füllt und 2009 mit der Krone der Volksmusik ausgezeichnet wurde. (Tirol Werbung)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: