7. April 2012, Flughafen Hannover

Fünfter Puma Airport Run am Flughafen Hannover

Bereits zum fünften Mal findet am 14. April der PUMA Airport Run in Langenhagen statt – und radio ffn ist mit dabei! ffn-Morgenmän Franky wird 7 km walken und seine Kollegin Lea tritt auf Stöckelschuhen beim 60 m High Heels Run an.

ffn-Morgenmän Franky sieht den Airport Run als Chance, ein paar zusätzliche Pfunde zu verlieren. „Die Walking-Strecke ist ein super Training für mich und ich hoffe, das macht sich dann auch auf der Waage bemerkbar“, erzählt er augenzwinkernd. „Gleichzeitig sind die 7 km aber auch eine perfekte Vorbereitung auf den TUIfly Marathon, bei dem ich am 6. Mai wieder mit meinen Fat Fighters antreten werde.“

Lea wird eine deutlich kürzere Distanz zurücklegen: Nur 60 Meter muss Frankys Kollegin bewältigen – diese allerdings unter erschwerten Bedingungen! Denn sie nimmt am High Heel Run teil. Die zur Teilnahme erforderliche Mindestabsatzhöhe beträgt 6 cm. „Ich glaube, ich habe nicht mal High Heels, die unter 10 cm hoch sind“, sagt Lea lachend und ist sich sicher: „Das Ding hole ich nach Hause! Ich schlafe schließlich sogar in meinen High Heels!“

ffn-Morgenmän Frankys Walk startet gleich morgens um 10 Uhr. Lea muss sich länger gedulden: Sie ist erst am Nachmittag dran und tritt gegen 15.30 Uhr zum High Heels Run an.

Wer sich mit Franky und Lea messen oder auf einer der anderen Strecken antreten möchte, kann sich über die Homepage www.airportrun.de anmelden.

Auch alle Nicht-Läufer sind herzlich willkommen, denn zum Jubiläum wird die große Eventfläche noch einmal erweitert und lädt zum Familienfest mit vielen Attraktionen wie Hüpfburg, Kinderschminken und Flughafenfahrzeugen zum Anfassen ein.

Alle Informationen zur Anfahrt, Streckenverlauf und Besucherprogramm gibt es ebenfalls unter www.airportrun.de. (Flughafen Hannover–Langenhagen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: