8. April 2012, Schenna

Berger Pfingst in Schenna

Von Mai bis Oktober veranstalten Restaurants und Hofschänken am Schennaberg „ihren“ ganz eigenen Feiertag mit regionalen Spezialitäten für Gaumen und Ohren: An jedem ersten Donnerstag – seine Südtiroler Bezeichnung „Pfinstig“ ist immer noch üblich – dürfen sich große und kleine Besucher auf bäuerliche Delikatessen von Kuhmilch bis Kaiserschmarrn, zünftige Ziachorgel-Klänge sowie verschiedene Kinderprogramme freuen. Infos unter www.schenna.com

Sommerabende.
Kräftig aufgespielt wird in Schenna von Mitte Mai bis Anfang September auch abends. Moderne und volkstümliche Live Bands sorgen jeden Mittwoch ab 20 Uhr auf dem zentralen Raiffeisenplatz für Stimmung, dazu wird Köstliches aus Südtirols Küche serviert. Und extra für alle Shopping-Liebhaber haben Schennas Geschäfte anlässlich der „Sommerabende in Schenna“ sogar bis 21.30 Uhr geöffnet. Infos unter www.schenna.com (Tourismusverein Schenna)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: