9. April 2012, Rheinland-Pfalz

Vier Tote bei Oster-Unfall bei Wöllstein

Bei einem schweren Autounfall in Rheinland-Pfalz sind am Sonntagabend vier Menschen ums Leben gekommen. In Wöllstein raste ein voll besetzter BMW nach einer Kurve in zwei Bäume am Fahrbahnrand. Bei der Kollision kamen zwei Frauen (29,33 Jahre), ein 39jähriger und sein zehnjähriger Sohn ums Leben.

Ein 46jähriger wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Crash ereignete sich auf der Bundesstraße 420 im Landkreis Alzey-Worms. An dem Unfall war wohl kein weiterer Pkw beteiligt. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: