9. April 2012, Kroatien

Zagreber Flughafen wird ausgebaut und modernisiert

Das Konsortium französischer Unternehmen ZAIC (Zagreb Airport International Company), das die Unternehmen Bouygues Batiment International und Aeroports de Paris Management ausmachen, beginnt mit der Umsetzung des Projektes des Ausbaus eines neuen, modernen Zagreber Flughafens.

In den Ausbau eines neuen Passagierterminals werden 230 Millionen Euro investiert. Mit dem neuen Terminal wird der Flughafen 5 Millionen Passagiere jährlich abfertigen können. Die Fertigstellung der Bauarbeiten ist bis Ende 2015 geplant.

Informationen:
Tourismusverband der Stadt Zagreb (Turistička zajednica grada Zagreba)
www.zagreb-touristinfo.hr

Flughafen Zagreb (Zračna luka Zagreb)
www.zagreb-airport.hr. (Kroatische Zentrale für Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: