12. April 2012, Thüringen

Frühling in Thüringen: Bachfest in Oberhof

Spätestens seit dem 30. März 2012 redet ganz Thüringen wieder von Bach, denn seit diesem Datum laufen die Thüringer Bachwochen. Auch Oberhof hat sich Gedanken in Sachen Bach gemacht und präsentiert bereits zum zweiten Mal Bach’s Frühlingsfest in der Rennsteigstadt.

Thüringen ist ein Land der Hochkultur, keine Frage. Und so will sich auch Thüringens Ferienort Nr. 1 in den Reigen der Bachfans einreihen und, wie schon 2011 erfolgreich gestartet, auch in diesem Jahr das Bach’s Frühlingsfest durchführen.

So dreht sich am Samstag, dem 14. April 2012, am romantischen Bach im alten Oberhofer Waldschwimmbad, Breite Bornsteich Oberhof, alles um den Frühling im Thüringer Wald:

Die Gastronomen des Oberhofer Hotels „Vergissmeinnicht“ grillen Bachforelle für die Gäste und jeder der nachweislich „Bach“ in seinem Namen trägt, erhält auch in diesem Jahr eine Bachbratwurst zum Nulltarif. Am Nachmittag gibt es dann selbstgebackenen Kuchen von den Naturfreunden Breite Born e.V..

Die Wanderwege zum Bachfest am Waldschwimmbad sind geräumt und laden bei optimalen Laufbedingungen zu einem Bach- und Waldspaziergang ein. Bei der Veranstaltung selbst wird mit urigen Biertischgarnituren eine heimatliche Atmosphäre geschaffen, die musikalisch umrahmt wird. Die Suhler Musikanten präsentieren ihre Frühlingslieder und laden bei hoffentlich schönem Frühlingswetter zum Mitschunkeln ein.

Los geht’s am 14. April 2012 um 11:00 Uhr und der Eintritt zum Oberhofer Bachfest ist selbstverständlich kostenlos. (Tourismus GmbH Oberhof)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: