18. April 2012, Air Baltic

Air Baltic optimiert Service für langjährige Partner

Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic  verbessert ihren Service für langjährige und treue Partner. Von nun an erhalten Firmenkunden, darunter Unternehmen, Institutionen, NGOs, Regierungen, ebenso wie Reisebüros bessere Konditionen bei der Wahl von Air Baltic Flügen von und zu insgesamt 60 Destinationen in Europa, dem Mittleren Osten, Russland sowie der GUS.

Bessere Leistungen und neue Rabatte
Michael Grimme, Senior Vice President Sales and Marketing von Air Baltic, erläutert den Hintergrund der Optimierungen: „Air Baltic verfügt über ein ausgezeichnetes Angebot sowohl für Urlauber als auch für Geschäftsreisende. Die langjährigen Partner von Air Baltic, die uns öfter für Flüge auswählen und ihr Leistungsportfolio erhöhen, profitieren jetzt von besseren Preisen und Bedingungen.“

Weitergehend hat die Airline ihre Rabattsysteme verbessert sowie Prozessabläufe vereinfacht. Reduzierte Vermittlungsgebühren und verbesserte Gruppenbuchungen sind ebenfalls Teil der Initiative, um die Kopperation mit ihren Partnern bei Firmen und Reisebüros in Europa, dem Nahen Osten, in Russland und der GUS zu stärken. „Für unsere Partner besteht dank dieser Optimierungen ein größerer Anreiz, sich auch in Zukunft für Air Baltic zu entscheiden“, so Michael Grimme.

Erhöhung der Flugfrequenz und Wiederaufnahme beliebter Sommerreiseziele
Darüber hinaus wird Air Baltic in diesem Sommer bessere Verbindungen zu zahlreichen Städten anbieten, die sich bestens als Ausflugsziele eignen. Amsterdam, Brüssel, München und Wien von nun an zweimal täglich von Air Baltic angeflogen. Zahlreiche Destinationen in Westeuropa, Skandinavien, Russland, der Ukraine und der baltischen Region, werden mehrmals täglich bedient. Davon profitieren nicht nur Städtereisende, sondern die optimierten Verbindungen steigern vor allem auch den Komfort für Business-Kunden. Außerdem dürfen sich Urlaubsreisende über die Wiederaufnahme beliebter Sommer-Destinationen ins Programm freuen – sie erreichen dank Air Baltic komfortabel ihre Reiseziele am Mittelmeer, dem Kaspischen und Schwarzen Meer.

Von ihrem Heimatflughafen Riga bedient Air Baltic über 60 Destinationen. Über das Drehkreuz Riga erhalten Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bequem Anschluss zum Streckennetz von Air Baltic in Europa, der GUS, dem Nahen Osten und Zentralasien, darunter viele Ziele in Skandinavien und Russland. (Air Baltic)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: