19. April 2012, London

Streik in Londoner U-Bahn: Auch Heathrow-Reisende betroffen

Wenige Monate vor den Olympischen Sommerspielen soll die Londoner U-Bahn, das wohl bedeutendste Transportmittel in der britischen Kapitale, bestreikt werden. Die Gewerkschaft RMT appellierte an die Tube-Beschäftigen, für drei Tage – vom 24. April um 16.00 Uhr bis zum 27. April um 16.00 Uhr – in den Ausstand zu treten.

Die Arbeitsniederlegung wird nicht nur Auswirkungen auf mehrere Millionen Berufspendler haben, sondern auch auf Reisende, die vom Heathrow Airport in die Londoner Innenstadt fahren wollen – schließlich ist neben der Jubilee Line und der Northern Line auch die Piccadilly Line, die den Flughafen mit der City verbindet, vom dem Streik betroffen. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: