22. April 2012, Dominikanische Republik

Neue Schnellstraße entlang der Bucht von Samaná

In der Tourismus-Region Samaná im Nordosten der Dominikanischen Republik wurde die Infrastruktur ent­scheidend verbessert. Die neue Schnellstraße „Boule­vard del Atlántico“ verbindet seit November 2011 die wichtig­sten touristischen Orte der Halbinsel miteinander: Santa Bárbara de Samaná, Las Terrenas, El Limón und Las Galeras.

Die Straße führt durch eine der schönsten Küstenlandschaften der Insel und bietet atemberau­ben­de Ausblicke auf die Bucht von Samaná, die zu den „schöns­ten Buchten der Welt“ zählt. (FVA Dominikanische Republik)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: