25. April 2012, Reisebranche

Boeing winken höhere Gewinne

Der Flugzeughersteller Boeing kann sich über einen gelungenen Start in das Jahr 2012 freuen. Die Zunahme von Bestellungen führte dazu, dass man sich im ersten Quartal auch an der Börse über die Erfolgsstory der Boeing-Aktie freuen konnte. Die Boeing-Aktie stieg in New York um etwa 2,5 Prozent und nähert sich somit der Widerstandsmarke bei 75 Dollar.

Wie die Tagesschau berichtet, geht der Aufschwung der Aktie insbesondere auf den Auftragsbestand zurück: laut Boeing-Chef Jim McNermey gibt es 300 sichere Bestellungen für die 737MAX und 84 für neue F-15-Kampfjets für Saudi-Arabien. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: