25. April 2012, ADAC

Neue kostenfreie ADAC Motorwelt-App ab Ende April

Die ADAC Motorwelt, Europas größte Zeitschrift, ist ab Ende April auch in mobiler Form verfügbar. Mit der kostenfreien ADAC Motorwelt App können Nutzer zahlreiche Informationen des Clubs rund um Auto, Test, Verkehr oder Freizeit und Reise immer überall auf ihrem iPhone, auch offline, nachlesen. Die aktuellsten Meldungen und alle Videos sind auch für Nicht-Mitglieder zugänglich. Die vollständige Nutzung des Archivs und aller weiteren Inhalte sind nur für ADAC Mitglieder über eine Login-Funktion möglich.

Der Club auf dem iPhone bietet aktuelle Nachrichten, Informationen zu den ADAC Tests, Berichte, Filme und Videos. „Mit der ADAC Motorwelt App beschreitet der Club neue digitale Wege. Mit der mobilen Anwendung tragen wir den aktuellen Entwicklungen Rechnung und bieten vor allem auch den jungen Lesern, die Möglichkeit immer und überall informiert zu sein“, sagt Michael Ramstetter, Chefredakteur der ADAC Motorwelt.

Für alle Smartphones ist die mobile Website des ADAC, unter m.adac.de zu finden. Bisher bietet der ADAC 64 Apps zu den unterschiedlichsten Themen. Zu den beliebtesten Anwendungen zählen die ADAC SkiGuide App, die ADAC Pannenhilfe App sowie ADAC Maps, mit der die Nutzer unterwegs alle wichtigen Informationen zu Verkehrsfluss, Wetter oder Sehenswürdigkeiten auf dem Weg oder am Urlaubsort abrufen können. (ADAC)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: