28. April 2012, Innsbruck

8. Golden Roof Challenge in der Innsbrucker Altstadt

Stabhoch- und Weitsprung-Wettkampf inmitten der Innsbrucker Altstadt: Unter dem Goldenen Dachl, dem Wahrzeichen von Innsbruck, treten am 1. Juni 2012 internationale Athlethen bei der 8. Golden Roof Challenge im Kampf um die heiß begehrten goldenen Dachschindel an. Über 5.000 Fans feuern die Teilnehmer bei der offiziellen Qualifikation für die Olympischen Spiele in London an.

Unter dem Goldenen Dachl, der 1420 erbauten Residenz des Tiroler Landesfürsten, wird es am 1. Juni 2012 für die internationale Leichtathletik-Elite spannend: Vor dem Wahrzeichen der Innsbrucker Altstadt treten die weltbesten Stabhoch- und Weitspringer gegeneinander an und kämpfen bei der „Golden Roof Challenge“ nicht nur um den Sieg, sondern zusätzlich um die Qualifikation für die Olympischen Spiele in London. 5.000 Zuschauer säumen den Platz vor dem spätgotischen Prunkerker und genießen neben dem Wettkampf auch Showacts wie beispielsweise Slackline Profi Christian Waldner, der in 25 Metern Höhe die Häuserschluchten der Altstadt überquert. Jedes Jahr vollbringen Welt- und Europameister sportliche Höchstleistungen unter den leidenschaftlichen Anfeuerungsrufen der Fans. Erreicht ein Stabhochspringer eine Sprunghöhe von mindestens 5,72 Metern, kann er das Nordketten-Bergmassiv hinter dem Goldenen Dachl erkennen. Diese Leistung wird mit der Nordketten Trophy gewürdigt, die mit 2.000 Euro dotiert ist. Im Anschluss an den Wettkampf genießt man im Rahmen der After Event Party im Casino Innsbruck bei einem Glas Sekt anregende Gespräche mit den Leichtathletik-Helden oder wagt beim Glücksspiel den ganz persönlichen Sprung ins Glück.

Goldenes Erlebniswochenende
Unvergleichliche Atmosphäre in historischem Ambiente bei freiem Eintritt, ausgelassene Stimmung und Weltklasse-Sport auf Augenhöhe mit den Stars der Leichtathletik machen dieses Event zu einem unvergesslichen Ereignis. Für den Wettkampf wird die derzeit größte mobile Leichtathletikanlage „The Fly Swat“ aufgebaut und so wird die dreifache Olympiastadt Innsbruck für einen Tag zum Mekka aller Leichtathletikfans. Rund um die Veranstaltung wird über den Tourismusverband Innsbruck ein interessantes Sport- und Erlebniswochenende mit vergünstigten Zimmerpreisen angeboten: Eine Übernachtung im Drei-Sterne-Hotel kann so schon ab 44 Euro gebucht werden.

Weitere Informationen unter Innsbruck Tourismus, Tel. +43-512-562000, www.innsbruck.info, www.innsbruck-pauschalen.com, www.goldenroofchallenge.at. (Innsbruck Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: