29. April 2012, Dänemark

Queerfriendly Denmark: Neues Reisemagazin für Schwule und Lesben veröffentlicht

Dänemark ist für seine Toleranz und Offenheit gegenüber Homosexuellen bekannt. Nachdem im kleinen Königreich bereits Gleichheit in vielen Lebensbereichen auf der Tagesordnung steht, wird die kirchliche Heirat für Homosexuelle noch in diesem Jahr durch die Gesetzgebung ermöglicht.

Das schwul-lesbische Reisemagazin Queerfriendly Travel hat in Zusammenarbeit mit Dänemarks offizieller Tourismuszentrale VisitDenmark ein Reisemagazin für Lesben und Schwule veröffentlicht. Dänemark ist nicht zuletzt durch Großveranstaltungen, wie World OutGames und den Kopenhagener Christopher Street Day „Mermaid pride“ ein attraktives Reiseziel für die homosexuelle Community. Welche Queerfriendly-Reiseziele Dänemark neben Kopenhagen noch bietet, kann ab sofort im neuen Queerfriendly Denmark nachgelesen werden.

50.000 Exemplare der Sonderausgabe Queerfriendly Denmark werden in den nächsten Monaten deutschlandweit verteilt und sind auf zahlreichen Sonderveranstaltungen erhältlich. Ein kostenloser Download ist ab sofort auf www.queerfriendly-travel.de möglich. In gedruckter Form kann das Magazin auf www.visitdenmark.de kostenlos unter dem Menüpunkt Broschürenbestellung angefordert werden. (Visit Denmark)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: