30. April 2012, Lissabon

9. Indie Lisboa Festival: Lissabon zelebriert den Independentfilm

Mit dem Indie Lisboa feiert Lissabon noch bis zum 6. Mai bereits zum neunten Mal den Independentfilm. Das Hauptziel des Festivals ist es, neue Filme und Regisseure im Genre des unabhängigen Kinos zu entdecken. Preise werden unter anderem vergeben in den Kategorien „International Competition“ für in Portugal ungezeigte Filme, die im laufenden oder vorherigen Jahr fertig gestellt wurden, „National Competition“ für portugiesische Kurz- oder Langfilme aus dem laufenden oder vorangegangenen Jahr, „Indie Music“ für überwiegend dokumentarische Filme über Musik und „World Pulse“ für Filme, die sich mit dem Zustand der heutigen Welt befassen.

Erstmals veranstaltet wurde es im Jahr 2004 und erfreut sich seitdem mit über 30.000 Zuschauern wachsender Beliebtheit. Veranstalter ist der Kulturverein ‚Zero em Comportamento‘, was so viel bedeutet wie die Schulnote 6 im Benehmen.

www.indielisboa.com. (Turismo de Portugal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: