1. Mai 2012, Hotels, Portugal

Erstes Golden Tulip-Hotel eröffnet in Portugal

Die niederländische Hotelkette Golden Tulip hat mit dem Golden Tulip Braga ihre erste Hoteleinheit in Portugal eröffnet. Das 4-Sterne-Hotel liegt im Falperra-Gebirge, in nur fünf Kilometer Entfernung zum Ortszentrum von Braga. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein ehemaliges Kloster aus dem 19. Jahrhundert, das für den Umbau zum Hotel umfassend restauriert wurde.

Es verfügt über 58 Zimmer und fünf Suiten, ein Restaurant, eine Bar, sechs Konferenzräume mit einer Kapazität für bis zu 1.000 Personen sowie einen Spa- und Fitnessbereich mit Hallenbad, zwei Außenpools, Jacuzzi, Sauna, Türkischem Bad, Garten, Fußball- und Tennisplätzen. Für das kommende Jahr ist mit dem Golden Tulip Agueda bereits die zweite Eröffnung geplant. Das neue 4-Sterne-Haus mit 83 Zimmern soll im Juni 2013 im Zentrum von Agueda seine Türen für Gäste öffnen. Die Bauarbeiten mit einem Investitionsvolumen von gut sieben Millionen Euro haben bereits im März begonnen.

Ausführlichere Informationen unter www.goldentulipbraga.com. (Turismo de Portugal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: