3. Mai 2012, Cuxhaven

Cuxhaven und die ARD laden zum Beachvolleyball-Starcup 2012

Der Beachvolleyball-Starcup geht in die sechste Runde: Wieder sind neben der Daily „Verbotene Liebe“ die ARD-Telenovelas „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“ am Start. Und auch das „Brisant“-Team um Moderator René Kindermann ist wieder dabei. Auch Internet-User können am Nordseestrand mitmischen, denn DasErste.de wird ebenfalls eine Mannschaft casten und ins Rennen schicken.

Wie schon in den vergangenen Jahren findet das sommerliche Sporterlebnis im VGH Stadion am Meer in Cuxhaven statt. Am Samstag, 23. Juni 2012, ab 10.00 Uhr, treten die fünf Teams gegeneinander an. „Verbotene Liebe“-Kapitän Thore Schölermann ist siegessicher: „Wir werden es unseren Gegnern nicht leicht machen. Dafür trainieren wir hart – diesmal holen wir den Cup, da bin ich mir sicher!“ Unterstützt wird er u.a. durch seine charmanten Kolleginnen Jana Julie Kilka und Renée Weibel. Doch die Schauspieler Hakim-Michael Meziani, Tobias Rosen und Kim-Sarah Brandts von „Rote Rosen“ und Ines Lutz, Moritz Tittel und Daniel Fünffrock von „Sturm der Liebe“ sowie das Team von „Brisant“ werden sich nicht so leicht geschlagen geben.

Neben der sportlichen Leistung steht beim Beachvolleyball-Starcup 2012 der Spaß im Vordergrund. Die zahlreichen Fans und Freunde der ARD-Serien haben die Möglichkeit, ihre Stars zu treffen und mitzufiebern: Auf die Besucher in Cuxhaven warten Autogramm- und Fotoaktionen mit den Schauspielern und viele Überraschungen.

Die Sieger und alle Teilnehmer des Turniers dürfen sich am Abend feiern lassen. Direkt am Spielfeld am Strand findet ab 20.00 Uhr die große Sommer-Strandparty mit Clubbing-Zelt, Autogrammstunden und Fotoaktionen am VGH Stadion am Meer statt. (Cuxhaven)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: