9. Mai 2012, Bodensee

Mediterrane Brise bei der Internationalen Bodenseewoche

Vom 31. Mai bis 3. Juni 2012 weht in der Konstanzer Bucht eine mediterrane Brise. Über 150 klassische Mahagoni-Yachten, moderne Hightech-Racer und Renn-Katamarane, schnittige Motorboote und historische Dampfboote machen im Konstanzer Hafen fest und verwandeln die Uferpromenade in eine südländische Flaniermeile. 80.000 Gäste und über 1.000 Teilnehmer werden zu der traditionsreichen Wassersportveranstaltung in der Konzilstadt erwartet.

An der Hafenpromenade laden Wasserski-Darbietungen, Ruderwettkämpfe und Konzerte zum Verweilen. Die Segelregatten der modernen und klassischen Yachten lassen sich von hier aus oder an Bord der Zuschauerboote bestens verfolgen. Die Ausstellungsmeile mit Wassersportausstellung, Bootsausstellung an Land und im Wasser, Innovations-Show, MaritimMarkt und dem Kunst&Kreativ-Markt bildet den Mittelpunkt des Event-Geländes. Bei Segelausfahrten oder auf dem Rudersimulator können Wassersportfans auch selbst aktiv werden. Und zukünftige Weltumrunder freuen sich beim Kinderbootfahren der Modellsegler über die Möglichkeit, ihr erstes „Kapitänspatent“ zu erwerben.

Weitere Informationen zur Internationalen Bodenseewoche und zum aktuellen Programm unter Tel. +49 (0)174 241 3656, www.bodenseewoche.com. (Internationaler Bodensee Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: