12. Mai 2012, Dertour

Zu Besuch bei den Drehorten der Inga Lindström-Filme

Die beliebten Inga Lindström-Filme stehen für große Gefühle in einer typisch nordischen Landschaft. Prächtige Herrenhäuser und romantische Schlösser bieten die malerische Kulisse für Liebe, Sehnsucht und Happy End. Gäste der individuellen Dertour-Autotour „Auf den Spuren von Inga Lindström“ entdecken auf ihrer Schwedenreise zahlreiche Original-Drehorte der berühmten Filme. Stockholm, das märchenhafte Schloss Gripsholm, die alte Universitätsstadt Uppsala und die verträumten Seengebiete des Mälaren und des Hjälmaren sind nur einige der Schauplätze. Das Sörmland mit seinem Naturschutzgebiet Häringe-Hammersta diente so oft als Kulisse für die beliebten Romanzen, dass es heute auch als Inga Lindström-Land bekannt ist. Die Tagesetappen sind kurz und bieten ausreichend Zeit, das Land zu genießen und einzutauchen in die Geschichte und Geschichten der hier lebenden Menschen. Die Gäste übernachten in ausgesuchten, teilweise historischen Häusern in reizvoller Lage.

Weitere Informationen unter http://www.dertour.de/rundreisen/inga-lindstroem;sto99169sk/. (Dertour)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: