14. Mai 2012, Gebeco

Expeditionskreuzfahrten nach Westafrika

Länder wie Ghana, Senegal oder Benin sind kaum vom Tourismus berührt und locken doch mit einer einzigartigen Geschichte, Kultur und Landschaftsvielfalt. Der Kieler Abenteuerreisen-Veranstalter goXplore bietet jetzt zum ersten Mal Expeditions-Kreuzfahrten entlang der Küste Westafrikas an. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Routen, die Besuche von bis zu neun Ländern beinhalten – darunter Ghana, Senegal, Benin, Kamerun und Togo. goXplore ist einer der ersten Reiseveranstalter, die dort Schiffs-Expeditionen anbieten – eine komfortable und sichere Art des Reisens in einer Region, die touristisch weitgehend unerschlossen ist. Auf den Touren halten die Gäste Ausschau nach seltenen Vögeln und einheimischen Wildtieren, mischen sich in das Getümmel der Märkte, besichtigen die Geburtsstätte des Voodoo oder entdecken die Wurzeln der Sklaverei. Auch abgeschiedene Küstenstriche, unbewohnte Inseln und traditionelle Dörfer erkunden sie. Ein Höhepunkt für Abenteurer ist der Besuch des Bijagos-Archipels vor der Küste vor Guinea-Bissaus. Das UNESCO-Biosphärenreservat ist nahezu unberührt. Die Inselbewohner stammen von einer alten Kultur ab, die animistische Religionen praktiziert. Auch an Bord gibt es ein breites Programm – von Präsentationen zur Geschichte, Anthropologie, Flora und Fauna der Region über Mal- und Fotografie-Kurse bis hin zu Weinproben. Eine ortskundige und erfa rene Crew begleitet die Segeltörns.

Die M/S Expedition bietet Platz für 140 Passagiere, die geräumigen Kabinen sind mit Fenstern und Badezimmern ausgestattet. Die Expeditionen mit Start in Kapstadt oder Accra dauern zwischen zwölf und 27 Tage und kosten ab 3.995 Euro inklusive Übernachtung und Vollverpflegung auf dem Schiff, zwei Hotelübernachtungen mit Frühstück, Landausflüge, Eintrittsgelder, Inselexpeditionen und Vorträge. Die Reisesprache der internationalen Gruppe und der Schiffscrew ist Englisch. Termine im April 2013. Informationen und Buchung im Reisebüro, Details unter www.goxplore.de. (Goxplore)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: