25. Mai 2012, Mittelweser

Dinosaurier-Park Münchehagen besonders kinderfreundlich

Als vor ungefähr 130 Millionen Jahren Dinosaurier durch das Gebiet des heutigen Dorfes Münchehagen gestapft sind, hätte niemand vermutet, dass die Tiere einmal als besonders kinderfreundlich gelten. So geschehen aber im Dinosaurier-Park Münchehagen. Seit Oktober 2011 bietet die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH das neue Qualitätssiegel „KinderFerienLand Niedersachsen“ an, um besonders kinderfreundliche und kindgerechte Urlaubs- und Tagesangebote auszuweisen. Im Zuge dessen wurde der Dinosaurier-Park Münchehagen als einhundertster Betrieb ausgezeichnet.

„Wir begrüßen die Zertifizierung und freuen uns, dass wir ausgerechnet als 100. Betrieb zu unserem 20-jährigen Bestehen diese Auszeichnung erhalten.“, so der Geschäftsführer des Dinoparks, Franz-Josef Dickmann. „Unsere neue Ausstellung Die Zukunft ist wild! bietet im Jubiläumsjahr aber nicht nur den Kindern, sondern allen Besuchern einen faszinierenden und spannenden Ausblick in die Zukunft“.

Im Rahmen der Vergabe des Qualitätssiegels wurden rund 50 Kriterien überprüft, die die Messbarkeit von kinderfreundlichen und kindgerechten Betrieben generieren sollen. Die Auszeichnung dient als verlässliches Kriterium, um die Qualität des Angebotes zu kennzeichnen. Diese objektiven Kriterien, wie kindersichere Steckdosen oder die Möglichkeit, Fläschchen aufzuwärmen, wurden durch die geschulte Prüferin Kristin Dobberstein von der Mittelweser-Touristik GmbH gesichtet und bewertet. „Die Mittelweser-Region beteiligt sich gern an der Initiative, um die Region für alle Alltagsgruppen attraktiv zu halten und einen Standard zu gewährleisten, der der Nachfrage nach familienfreundlichen Angeboten gerecht wird“, so Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH. (Mittelweser Touristik)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: