27. Mai 2012, Berner Oberland

100 Jahre Montreux-Oberland-Bahn an der Lenk

Vor hundert Jahren, am 8. Juni 1912, fand die feierliche Eröffnung des Abschnitts Zweisimmen-Lenk der MOB (Montreux-Oberland-Bahn) statt. Vom 8. Bis 10. Juni 2012 wird dieses Jubiläum gebührend gefeiert. Verschiedene Aktivitäten und Angebote stehen während den drei Tagen rund ums Bahnhofsareal und zum Teil während der ganzen Sommersaison zur Verfügung.

Am Freitagabend, 8. Juni, wird das Jubiläums-Wochenende mit der Ankunft einer Postkutsche und eines Jubiläumszuges sowie mit Ansprachen von Frau Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer, Bau-, Verkehrs- und Energiedirektorin des Kantons Bern und Herrn Walter von Siebenthal, VR-Präsident der MOB, eröffnet. Am Samstag werden verschiedene Aktivitäten rund um das Bahnhofsareal geboten. Spezielle Dampfzüge verkehren auf der Strecke Zweisimmen – Lenk, die Modell-Bahn-Ausstellung lädt zum Staunen ein und die Kinder-Eisenbahn lässt viele Kinderherzen höher schlagen. Der AlpKultur Brunch am Sonntagmorgen sorgt für einen gemütlichen Ausklang des Wochenendes. (Lenk-Simmental Tourismus AG)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: