27. Mai 2012,

Aufbauarbeiten für Internationale Bodenseewoche haben begonnen

Die Vorbereitungen zur Internationalen Bodenseewoche 2012 gehen in die heiße Phase. Während die sportlichen Teilnehmer ihre Boote auf Vordermann bringen und die Oldtimer auf Hochglanz poliert werden, haben die Aufbauarbeiten der Ausstellungsmeile bereits begonnen. Nur für diesen Anlass räumt die BSB fünf ihrer Anlegeplätze im Hafen. Damit die teilnehmenden 170 Segelyachten und Motorboote festmachen können, müssen über 250m Schwimmstege und 5000m Leinen verlegt werden.

Der gesamte Konstanzer Altstadthafen wird hergerichtet und blickt mit freudiger Erwartung der Großveranstaltung entgegen. Freitag bis Sonntag zwischen 10:30 und 15:00 bringt ein Regattabegleitschiff mit Live-Moderation Interessierte hautnah ans Renngeschehen. Somit ist alles vorbereitet, wenn vom 31. Mai bis 3. Juni eine der traditionsreichsten Wassersportveranstaltungen mit zahlreichen Ruder- und Segelwettkämpfen, Wasserski-Shows und musikalischen Darbietungen die Bucht in ein mediterranes Lichtermeer taucht.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zum umfangreichen Programm und der Ausstellungsmeile unter www.bodenseewoche.com. (Internationale Bodenseewoche)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: