1. Juni 2012, Verkehr

Deutsche Bahn und CC Rent a car bringen Carsharing nach Wetzlar

In einem Pilotprojekt wird CC Rent a car, die bundesweite Autovermietung, mit Flinkster, der Carsharing-Marke der Deutschen Bahn kooperieren. Unterstützt von der Stadt Wetzlar soll die gesellschaftlich immer relevanter werdende Kultur des Carsharings in der Region eingeführt werden. Präsentiert wird die moderne Form der Ergänzungsmobilität zum öffentlichen Personennahverkehr vom 01. Juni bis zum 06. Juni am Hessentag 2012.

Interessierte Besucher des Hessentages haben die Möglichkeit, sich am Stand von CC Rent a car am Wetzlarer Busbahnhof zu informieren. Wer Fragen zum Thema Carsharing hat, dessen Vorteile wissen möchte oder Erklärungen zur Teilnahme wünscht, findet beim Standpersonal sämtliche Antworten.

„Die öffentliche Diskussion über zukunftsorientierten Energieeinsatz, hat unlängst zu einem allgemeinen Umdenken in der regionalen Mobilitätskultur geführt. Die Menschen entdecken gerne neuen Mobilitätsangebote, die sowohl ökologisch als auch ökonomisch sinnvoll sind“, erklärt Jürgen Lobach, Geschäftsführer der CCUniRent System GmbH, dem Markeninhaber von CC Rent a car (www.cc-rentacar.com). „Aufgrund der Kooperation zwischen Wetzlar, der deutschen Bahn und CC Rent a car, kann sich jeder seinen individuellen Mix an Mobilitätslösungen zusammenstellen. In der Region Wetzlar stellt das Mietwagen- und Carsharingangebot eine sinnvolle Ergänzung und Vernetzung mit anderen Verkehrsmitteln dar. CC Rent a car wird durch das zusätzliche Angebot von Carsharing zu einem Anbieter von umfassender Mobilität“, ergänzt Jürgen Lobach.

Durch die Kooperation mit der Deutschen Bahn ist es direkt vor Ort möglich, sich von der innovativen Carsharing-Technologie persönlich zu überzeugen. Von Flinkster gestellte Carsharing-Fahrzeuge laden Besucher zum hautnahen Kennenlernen ein. Zudem besteht durch die Teilnahme an einem Gewinnspiel, die Chance auf ein kostenloses Cabrio Wochenende. (CCUniRent System GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: