1. Juni 2012, Thüringen

Oberhof freut sich über HolidayCheck-Weiterempfehlungsrate von 91 Prozent

Die Meinung anderer, die man heute in den großen Bewertungsportalen nachlesen kann, wird für die Kaufentscheidung immer wichtiger – auch im Tourismus. Erfreulich für Oberhof ist, dass immer mehr dagewesene Kunden Thüringens Ferienort Nr. 1 weiterempfehlen.

Oberhof ist auf dem Weg, seine Wettbewerbspositionierung auch bei den neuen Möglichkeiten des Internets weiter auszubauen, in den letzten Monaten einen gehörigen Schritt weitergekommen und freut sich über immer mehr und immer bessere Bewertungen in den Meinungsportalen des World Wide Web.

„Aktuell sind allein bei HolidayCheck.de mehr als 1.100 Bewertungen von 22 Beherbergungsbetrieben Oberhofs verzeichnet. Damit werden rund 80% der 3.300 Gästebetten des Ortes beim größten deutschen Bewertungsportal abgebildet. Wir kommen damit im Moment auf eine durchschnittliche HolidayCheck Weiterempfehlungsrate von über 91%.“, so Ivonne Pompernigg, die Marketingchefin der Tourismus GmbH Oberhof.

Die Touristikerin freut sich besonders darüber, dass allein bei HolidayCheck 10 Oberhofer Gastgeber eine Weiterempfehlung von 100% verzeichnen können.

Auch auf anderen Online – Bewertungsplattformen schneidet Oberhof immer besser ab: So werden beispielsweise bei Tripadvisor 8 der 13 dort bewerteten Hotels in Oberhof mit 4 von 5 möglichen Kundensternen bewertet. Von den 14 bei booking.com bewerteten Hotels der Ferienstadt werden 8 mit den Prädikaten „Fabelhaft“ bis „Sehr Gut“ und der Rest mit „Gut“ bewertet.

„Wir wissen aber, dass gerade im schnelllebigen Onlinegeschäft stets aktuelle Informationen wichtig sind und animieren unsere Beherbergungsbetriebe deshalb deren abreisende Gäste um Einträge und Bewertungen in den einschlägigen Portalen zu bitten. Nur so ist gewährleistet, dass Oberhof auch künftig auf diesen wichtigen Informations- und Marketingkanälen gut positioniert ist.“, so Pompernigg. (Tourismus GmbH Oberhof)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: