8. Juni 2012, Saarland

Im Saarland das weltgrößte Keramik-Puzzle entdecken

Fast jeder Haushalt beheimatet Tassen und Teller von Villeroy & Boch, Fliesen des weltweit agierenden Keramikunternehmens mit saarländischen Wurzeln schmücken zahlreiche Bäder und Küchen. Deutlich imposanter, aber weniger bekannt ist das größte Keramik-Puzzle der Welt, das im Mosaikatelier von Villeroy & Boch produziert wurde.

Direkt neben dem Firmensitz im nördlichen Saarland zieht es im Park der Alten Abtei die Blicke auf sich. Es gehört zu einem Kunstensemble, das für das Pavillon des WWF auf der Expo 2000 geschaffen wurde: Um den Erdgeist von André Heller ragen die farbenfrohen Mosaiktafeln Living Planet Puzzle von Stefan Szczesny. Ihr Thema: die Lebensräume zahlreicher bedrohter Tierarten. Mit 137.000 Einzelteilen bilden sie das größte Keramik-Puzzle der Welt. Das Kunstensemble ist frei zugänglich und während der Park-Öffnungszeiten kostenlos zu besichtigen. In der Alten Abtei nebenan werden 260 Jahre Villeroy & Boch in der Keravision und dem Keramikmuseum lebendig.

Infos: Erlebniszentrum von Villeroy & Boch, Saaruferstraße, Alte Abtei, Mettlach, Tel. +49 (0)6864 811020 und www.villeroy-boch.com. (Tourismus Zentrale Saarland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: