9. Juni 2012, Oman Air

Boutique-Fluggesellschaft Oman Air nimmt neue Nonstop-Verbindung nach Teheran und Muscat auf

Sieben Mal pro Woche nach Teheran: Ab dem 1. September 2012 verbindet die Boutique-Airline Oman Air erstmalig täglich Muscat mit der iranischen Hauptstadt. Insgesamt zehn Mal pro Woche bestehen gute Anschlüsse für Flüge ab Deutschland, sechs Mal auf der Strecke Frankfurt – Muscat sowie vier Mal München – Muscat.

Zum Einsatz kommen neue Flugzeuge vom Typ Embraer 175. Zwei dieser Maschinen wurden erst vor wenigen Monaten ausgeliefert, weitere folgen sukzessive. Die Jets verfügen über eine komfortable Sitzanordnung von 2-2 und umfassen ein hochmodernes Unterhaltungsprogramm mit Bildschirmen an jedem Platz – sowohl in der Business Class als auch in der Economy Class. Die Direktflüge von Frankfurt und München nach Muscat werden mit A330-Jets durchgeführt.

„Wir freuen uns sehr, unseren Gästen künftig Nonstop-Flüge zwischen Muscat und Teheran in unseren neuen und top ausgestatteten Embraer 175 Regionaljets anbieten zu können“, kommentiert Wayne Pearce, Chief Executive Officer von Oman Air, die Aufnahme der neuen Strecke. „Teheran bietet Besuchern wertvolle Einblicke in die einzigartige Kultur des Iran. Darüber hinaus erwarten wir eine starke Nachfrage durch Geschäftsreisende.“

Die Aufnahme von Teheran spiegelt das rapide Wachstum von Oman Air in den vergangenen 30 Monaten wider. Neben dem Streckennetz von heute mit insgesamt mehr als 40 Destinationen wuchs auch die Flotte der Fluggesellschaft beträchtlich. Auf dem Gebiet der Technik zählt Oman Air zu den Pionieren – unter anderem aufgrund der uneingeschränkten WLAN-Internet und Mobilfunknutzung an Bord der Jets vom Typ Airbus A330. Für ihren Service hat die Fluggesellschaft darüber hinaus bereits eine Vielzahl von Auszeichnungen erhalten, darunter für den besten Sitz in der Business Class.

Dies sind die neuen Verbindungen mit Oman Air nach Teheran ab Deutschland:
Frankfurt – Teheran: Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag (VT 1,3,5,7)
Teheran – Frankfurt: Montag, Donnerstag, Freitag (VT 1, 4, 5)
München – Teheran: Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag (VT 1,3,5,7)
Teheran – München: Montag, Freitag (VT 1,5)
(Oman Air)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: