14. Juni 2012, Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines erhält „Airline Reliability Performance Award“

Bombardier Aerospace hat Ethiopian Airlines zum zweiten Mal in Folge mit dem „Airline Reliability Performance Award“ für den Nahen Osten und Afrika ausgezeichnet. Mesfin Tassew, Ethiopian Airlines Chief Operating Officer, nahm den Preis bei einer Gala in Orlando, Florida, entgegen. Der Award wird jährlich verliehen und zeichnet Fluggesellschaften in verschiedenen Regionen der Welt für die höchste Beförderungszuverlässigkeit in der Produktkategorie Q-400 aus.

Zur Flotte von Ethiopian Airlines gehören acht Flugzeuge des Modells Bombardier Q-400. Das Flugzeug spielt für die Fluggesellschaft eine wesentliche Rolle beim Ausbau des nationalen Streckennetzes. Auch beim Ausbau der Verbindungen zwischen regionalen Flughäfen und den angrenzenden Nachbarländern setzt Ethiopian auf die Q-400. So hat die Airline kürzlich fünf weitere Flugzeuge dieses Typs bestellt. (Ethiopian Airlines)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: