18. Juni 2012, China

China will höchstes Gebäude der Welt in 90 Tagen erbauen

Ein chinesisches Unternehmen will mit dem Bau eines neuen Wolkenkratzers gleich zwei Rekorde aufstellen: Mit einer Größe von 838 Metern soll das höchste Gebäude der Welt entstehen – und das auch noch in einer Bestzeit: In nur 90 Tagen soll der erdbebenfeste, energiesparende und damit umweltschonende Wohnturm „Sky City“ mit seinen 220 Stockwerken fertiggestellt sein.

Und vergleichsweise billig soll das Rekord-Fertighaus auch noch sein: Die in Xiangyin ansässige Firma Broad Sustainable Building (BSB), die bereits in 15 Tagen ein 30-Stockwerke-Hotel und in einer Woche ein 15-Stockwerke-Haus erbaut hat, rechnet mit einem Bau-Budget von umgerechnet 496 Millionen Euro. Der zehn Meter niedrigere Burj Khalifa in Dubai hat rund 1,2 Milliarden Euro gekostet. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: