20. Juni 2012, Ahrenshoop

Mehr als 20 Bands beim 13. Ahrenshooper Jazzfest

Musikliebhaber zieht es vom 22. bis 24. Juni auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst in die Künstlerkolonie Ahrenshoop. Dort findet das 13. Ahrenshooper Jazzfest statt, bei dem Besucher an zahlreichen Orten, darunter in Cafés, Restaurants und Hotels, mehr als 20 Bands erleben können. Die Hauptbühne steht an der Strandhalle. Hier tritt mit Klaus Doldinger auch einer der renommiertesten Jazzmusiker und Filmkomponisten auf, der unter anderem die Filmmusik für „Das Boot“ sowie mehrere Folgen des „Tatorts“ lieferte.

Karten bzw. Jazzfestfähnchen können in der Kurverwaltung Ahrenshoop für 15 Euro erworben werden. Die Tickets für „Klaus Doldinger`s Passport“, die bereits das Fähnchen beinhalten, welches zum Besuch sämtlicher Konzerte berechtigt, gibt es für 34 Euro bzw. mit einer Kurkarte für 29 Euro ebenfalls in der Kurverwaltung Ahrenshoop und im Vorverkauf im Pressezentrum Rostock.
Weitere Informationen: www.ahrenshoop.de. (Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: