23. Juni 2012, Afrika

Syrien bestätigt Abschuss von türkischen Kampfjet

Die Lage in Syrien verschärft sich weiter: das syrische Militär bestätigte nun den Abschuss eines türkischen Kamfjets über dem Mittelmeerraum. Nach eigenen Aussagen habe die Luftabwehr auf ein „unbekanntes Flugziel“ über syrischen Hoheitsgewässern gefeuert.

Seit sich später herausstellte dass es sich um ein türkisches Militärflugzeug handelte, suchen türkische und syrische Marineeinheiten gemeinsam nach den beiden vermissten Besatzungsmitgliedern. Wie der türkische Präsident Abdullah Gülaut laut einem Bericht der „Tagesschau“ angab, war der Kampfjet möglicherweise aufgrund überhöhter Geschwindigkeit versehentlich in den syrischen Luftraum eingedrungen. Die Türkei will den Vorfall nun prüfen.

Das Verhältnis der beiden Länder ist ohnehin angespannt, da die syrische Regierung um den Präsidenten Baschar al Assad der Türkei vorwirft die syrische Opposition zu unterstützen. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: