25. Juni 2012, Dubai

Erster „Hello Kitty“-Schönheitssalon der Welt in Dubai eingeweiht

Nicht nur Japan und Südkorea, sondern auch Dubai scheint verrückt zu sein nach „Hello Kitty“: In dem Wüstenemirat hat Anfang des Monats das erste „Hello Kitty“-Spa der Welt Eröffnung gefeiert. In dem Einkaufszentrum Town Centre Jumeirah können Anhänger der weiß-rosa Mini-Miezekatze ohne Mund in kitschig-plüschigem Rahmen die Seele baumeln und sich schönmachen lassen.

Das Interieur des neuen Kitty-Salons steht ganz im Zeichen des entzückenden Katzenkonterfeis – selbst der angebotene Kuchen bildet die japanische Stilikone ab. Angesprochen werden Mütter mit ihren kleinen, katzenliebenden Töchtern: Das Betreiberunternehmen Sharaf Retail will vor allem „Königinnen“ und „kleine Prinzessinnen“ in den Wellnesstempel locken. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: