25. Juni 2012, Dänemark

Mehr als eine Million Besucher im Danfoss Universe

Über eine Million Gäste zählt Dänemarks Wissenschafts- und Erlebnispark Danfoss Universe seit seiner feierlichen Eröffnung durch Kronprinzessin Mary am 5. Mai 2005. Damit hat sich Danfoss Universe (www.danfossuniverse.com), das in Nordborg rund 50 Kilometer nordöstlich von Flensburg auf der Insel Als liegt, zu einer der bedeutendsten touristischen Attraktionen der deutsch-dänischen Grenzregion entwickelt. 2012 stellen Danfoss Universe unseren erstaunlichen Körper mit all dem, was er kann, in den Mittelpunkt. Jeder ist selbst ein Teil des Erlebnisses.

Mit einem spektakulären Neubau des Berliner Architekturbüros Jürgen Mayer H. erhielt Danfoss Universe im Mai 2007 ein neues Wahrzeichen. Das 1.000 Quadratmeter große Gebäude mit dem klangvollen Namen Cumulus beherbergt die Sonderausstellung 2012 „Fantastischer Körper“: Mit dem 5D-Simulator durch den Körper reisen, auf Entdeckungsreise im Immunsystem gehen, in einer Ader spazieren und die Fähigkeiten, Stärken und Ausdauer seines Körpers beim Ausprobieren von lustigen und verrückten Erfindungen testen.

Der Blaue Kubus, in dem sich Island auf der Expo 2000 in Hannover präsentiert hatte ist Blickfang und Mittelpunkt des vier Hektar großen Erlebnisparks. Der pädagogische Ansatz des Parks, Naturwissenschaft und Technik mit Hilfe neuester didaktischer Forschungsergebnisse spielerisch zu vermitteln, richtet sich primär an Kinder und Jugendliche.

Im Mittelpunkt stehen dabei innovative Lernprozesse, die mit verschulten Ritualen brechen. So erfahren Besucher anhand dutzender Experimente, interaktiver Spiele und multimedialer Herausforderungen spielerisch elementares Wissen über eine oft fremde Welt. Mehr als 200 Attraktionen entführen in die faszinierende Welt der Wissenschaft. Kopf und Körpereinsatz sind dabei gefragt, um den geheimnisvollen Gesetzen von Natur und Technik auf die Spur zu kommen.

Durch die Nähe zu Deutschland haben auch immer mehr deutsche Familien, Schulen und andere Bildungseinrichtungen den Wissenschaftspark entdeckt. Diesem wachsenden Interesse entspricht das Danfoss Universe durch eine deutschsprachige Beschilderung, einen Guideservice in deutscher Sprache sowie durch Spiel- und Lernangebote, die deutschen Besuchern Lust auf das Kennlernen dänischer und internationaler Pädagogikmodelle machen.

Weitere Informationen zu Danfoss Universe: Danfoss Universe, Mads Patent Vej 1, DK-6430 Nordborg, Tel. +45 7488 9500, info@danfossuniverse.com, www.danfossuniverse.com. (Visit Denmark)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: