27. Juni 2012, Ferienland Kufstein

Kultur, Musik und Sport: Hochkarätige Sommer-Events im Ferienland Kufstein

Kulturgenuss mit den Tiroler Beethoven Tagen und den Passionsspielen in Erl und Thiersee, beste Partystimmung bei Kufstein Unlimited, Westösterreichs größtem Rock- und Popfestival, beschwingte Abende mit dem OperettenSommer Kufstein – die Liste der hochkarätigen Veranstaltungen im Ferienland Kufstein ist so vielfältig und facettenreich wie die Region selbst. Mit der Austragung des TriStar am 15. Juli 2012 , einer Sportveranstaltung der Extraklasse, stellt das Ferienland Kufstein erneut seine Kompetenz in Sachen Events unter Beweis.

Kaum eine andere Ferienregion in den Alpen bietet ihren Gästen eine derart breite Palette an Freizeitmöglichkeiten wie das Ferienland Kufstein. Kulturliebhaber haben die Stadt am Inn mit ihren umliegenden Feriendörfern längst für sich entdeckt, die musikalische Bandbreite erstreckt sich dabei von traditionsreichen Passionsspielen bis hin zu internationalen Chartstürmern. Von 13. bis 15. Juli 2012 wird nun auch die internationale Sportszene das Ferienland Kufstein erobern, neben Top-Locations wie Mallorca, Rio de Janiero oder Monaco treffen sich die Stars der Triathlon-Reihe TriStar heuer nun auch im Ferienland Kufstein.

TriStar – die erfolgreiche Triathlon-Serie nun auch im Ferienland Kufstein
Seit nunmehr 3 Jahren macht die Triathlon-Serie TriStar mit 30 Rennen an rund 15 Locations weltweit Halt. Das Ferienland Kufstein reiht sich dabei in die Liste der absoluten Top-Locations in Sachen Triathlon ein. Karin Scholz, Direktorin des Ferienland Kufstein freut sich auf diesen hochkarätigen Sportevent: “Das Ferienland Kufstein bietet in jeder Hinsicht die idealen Voraussetzungen für einen Triathlon, ein sportliches Erlebnis zwischen atemberaubender Natur und historischem Ambiente. Wir sind sicher, dass dieses Wochenende ein voller Erfolg und heimische und auswärtige Triathleten gleichermaßen ansprechen wird“.

Auch Ben Höhler, TriStar General Direktor, ist von den Qualitäten des Ferienlandes Kufstein als Sport-Destination voll überzeugt: „Die stets präsente Kulisse des Kaisergebirges und der Kufsteiner Festung ist ein einmaliger Anblick und vermittelt eine ganz besondere Stimmung. Daneben begeistern die klaren Seen, besonders der Hechtsee in dem zum Tristar Kufstein geschwommen wird. Wer gerne wandert hat unzählige Routen ‐ von einfach bis schwer. Und wenn der Sommer vorbei ist wartet die Region mit tollen Skigebieten auf. ‐ Das Ferienland ist eine der tollsten Outdoor‐Turnhallen der Welt!“ Der TriStar Kufstein wird nicht nur für die Athleten selbst, sondern auch für die Zuschauer ein ganz besonderes Erlebnis werden.Durch die besonders attraktive Streckenführung quer durch die Naturschönheiten des Ferienlandes Kufstein, können die Besucher die Wettkämpfe der Athleten von 13. bis 15. Juli 2012 hautnah miterleben.

TriStar Kufstein 2012 – das Programm:
Freitag, 13.07.2012
14:00 – 19:00 Uhr: Star&Co Sportmesse im Stadtzentrum von Kufstein
18:00 Uhr: Charity Lauf in Kufstein (5km-Lauf, offen für jedermann) zugunsten der Kinder-Krebs-Hilfe-Tirol

Samstag, 14.07.2012
10:00 – 18:00 Uhr: Star&Co Sportmesse
11:00 Uhr: Kinderrennen für verschiedene Altersgruppen (Aquathlon) am Hechtsee, im Anschluß Siegerehrung

Sonntag, 15.07. 2012 WETTKAMPFTAG
Der TriStar 111 (1km Schwimmen, 100km Radfahren, 10km Laufen) und der TriStar55.5 (jeweils die halbe Distanz) ist die neue Herausforderung für Profi- und Hobbyathleten. Auftakt feiert der TriStar im Hechtsee. Danach geht es an die 100km Radstrecke, die durch viele Orte des Ferienlandes führt. Der Laufkurs führt die Athleten dann in Runden auf der Promenade entlang des Inns bis zur Ziellinie am Unteren Stadtplatz in Kufstein.

08:00 Uhr: Start des TriStar Kufstein
15:30 Uhr: Siegerehrung, im Anschluß „Star Lounge“, Official Afterparty

Alle Detailinfos zum Programm: www.tristar.cc. (Ferienland Kufstein)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: