28. Juni 2012, Oslo

Oslo auf den Spuren der Romanfigur Harry Hole entdecken

Die norwegische Hauptstadt lockt Krimifans ab sofort mit neuen Themen-Stadtführungen. Erstmals können Oslo-Besucher die nordische Metropole auf den Spuren der Romanfigur Harry Hole entdecken, der Hauptfigur in den internationalen Bestsellern des norwegischen Autors Jo Nesbø.

Die rund zweistündigen Rundgänge führen zu den bekanntesten Schauplätzen, an denen der beliebte Kommissar Harry Hole auf Verbrecherjagd geht. Dazu gehören Orte wie Oslos Hauptstraße Karl Johans gate, die Sofies gate, in der Harry Hole wohnt, oder das Restaurant Schrøder, in dem Hole häufig zu Gast ist. Die Touren finden jeden Dienstag auf Deutsch, Englisch und Norwegisch statt. Erwachsene zahlen für die Teilnahme an der Harry-Hole-Tour 150 NOK (ca. 20 Euro); für Kinder kostet die Tour 70 NOK (ca. 9 Euro). (FVA Norwegen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: