2. Juli 2012, FTI Touristik, Personalien

Ralph Michaelsen Geschäftsführer eCommerce bei FTI

Ab sofort verantwortet Ralph Michaelsen als Geschäftsführer eCommerce die strategische Ausrichtung der Online-Auftritte der FTI Group. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere das digitale Management der Geschäftsbeziehungen, verschiedene veranstalterbezogene Themen sowie die Weiterentwicklung der konzerneigenen Website zur Stärkung des internationalen Wettbewerbs. Der Vertriebsexperte berichtet direkt an Boris Raoul, COO der FTI Group. Mit dem gebürtigen Erfurter holt FTI einen versierten Fachmann nach München. Mit der neuen Position geht FTI auf die zunehmende Nachfrage der Verbraucher nach allzeit verfügbaren Inhalten ein. Gleichzeitig treibt das Unternehmen dadurch den Ausbau innovativer IT-Technologien weiter voran.

Der 47-Jährige war zuletzt für drei Jahre bei der Online-Dienstleister GmbH UNISTER in Leipzig als Direktor Travel & Tourism tätig. Neben verschiedenen Portalen war er unter anderem für Marketing, Beziehungsmanagement und Geschäftsentwicklung der Holding zuständig. Erfahrungen im operativen Bereich sammelte Michaelsen unter anderem von August 2002 bis November 2004 als Geschäftsführer der Vertriebs GmbH bei der Thomas Cook AG in Oberursel sowie von Oktober 2007 bis Dezember 2008 als Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei der alltours flugreisen gmbH in Duisburg. Michaelsen studierte Sportmanagement und Betriebswirtschaft in Leipzig und begann seine berufliche Laufbahn 1993 bei der ITS Reisen GmbH in Berlin und Köln. (FTI)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: