2. Juli 2012, Verkehr

Übernachtung im Nostalgiezug der 20er Jahre

Roter Teppich, anheimelnde Pianoklänge und prickelnder Champagner – willkommen im historischen Orient-Express! Erstmals seit 80 Jahren startet der Venice Simplon-Orient Express in diesem Jahr aus Berlin und Hamburg, führt über die Alpen, durch Innsbruck und Verona bis nach Venedig. Eine Nacht im berühmtesten Nostalgiezug der Welt lässt Reisende den Glamour und den Lebensstil der 20er Jahre nachempfinden, verbunden mit dem Komfort des 21. Jahrhunderts. Zahlreiche Schriftsteller hat der legendäre Luxuszug inspiriert, und viele namhafte Künstler haben in den exklusiven Kabinen des Hotelzuges genächtigt. Im Orient Express können die Gäste im Glanz der 20er Jahre ruhen und speisen und sich auf Zeitreisen begeben.  www.lernidee.de (Kprn)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: