4. Juli 2012, Fußball, Tux-Finkenberg

HSV Sommer-Trainingslager 2012 wieder in Finkenberg

Zur Vorbereitung der Bundesliga-Saison 2012/2013 schlägt der Hamburger Sportverein sein Sommer-Trainingslager wieder im Zillertal auf. Das Team ist vom 6. bis 11. Juli 2012 zu Besuch im Sporthotel Stock in Finkenberg. Optimale Trainingsbedingungen erhalten die HSV-Stars neben dem 360-Grad Panorama-Fitnessstudio im Hotel auch in der Sport- und Freizeitanlage in Hippach. Während des Trainingslagers absolvieren die Spieler zwei Testspiele gegen eine Zillertal-Auswahl in Hippach und Mittersill.

Bei den täglichen Trainings in Finkenberg und Mayrhofen können die Gäste des 5-Sterne Hotels live dabei usein und die Mannschaft hautnah auf dem Fan-Event in Hippach erleben. Doch auch Daheimgebliebene und Fußballfans können die Trainingstage ihres Teams live verfolgen: die Youtube- und Facebook-Seite des Hotels zeigt täglich neue Live-Berichte und Interviews der Hamburger.

Nicht nur der HSV nutzt die sportlichen Möglichkeiten des Stocks. Bereits 2010 bereitete sich die Nigerianische Fußballnationalmannschaft auf die südafrikanische Fußballweltmeisterschaft im Sporthotel Stock vor. Regelmäßige Gäste, wie einige Spieler des 1860 München, Berti Vogts, Mirko Slomka und der ehemalige Torhüter Jens Lehmann nutzen ebenfalls das Sport- und Wellnessangebot des Hotels. (RNO/Stock)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: