18. Juli 2012, British Columbia

Klassische Bergwanderung neu definiert am Conrad Gletscher

Drahtseilakt am „Conrad Gletscher“ in den Kootenay Rockies: Canadian Mountain Holidays wissen, wie man den Begriff einer klassischen Bergwanderung neu definiert. Rechtzeitig zur Sommersaison stellen die „Pioniere des Heli-Skiing“ ihre neueste Tour vor: die Conrad Glacier Experience.

Diese zwei-, drei- oder viertägigen Touren verbinden intensive Wanderungen mit einer Reihe von technischen und – für den einen oder anderen sicher auch – mentalen Herausforderungen. Hierbei müssen Schluchten auf schmalen Hängebrücken oder an Seilen überquert und Felsvorsprünge in Wasserfallnähe bezwungen werden. Ein Verwöhnprogramm in Form von Gourmetküche und Wellness ergänzt die jeweilige Tour.

Das Conrad-Eisfeld liegt in den Columbia Mountains und wird von der CMH eigenen Bobbie Burns Lodge aus (nur per Helikopter erreichbar) erschlossen. Weitere Informationen: www.cmhsummer.com. (Tourism British Columbia)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: