28. Juli 2012, Regensburg

Stadtrundgang durch Regensburg mit der neuen Android-App

„Update“ fürs Smartphone: Das Regensburg-Erlebnis gibt es ab sofort mit allen Sehenswürdigkeiten ganz individuell, unabhängig und bei freier Zeiteinteilung mit der neuen Android-App. „Wir reagieren damit auf das starke Interesse der Kunden, die Regensburg mit Smartphone entdecken wollen“, sagt Sabine Thiele, Geschäftsführerin der Regensburg Tourismus GmbH. Neben der „klassischen“ Stadtführung erfreue sich das Smartphone im Städtetourismus vor allem bei den Besuchern einer wachsenden Beliebtheit, die sich unabhängig von „fixen“ Führungen informativ orientieren wollen. Die neue Regensburg-App wird diesen Anforderungen gerecht. Thiele: „Wer mag, der kann in der UNESCO-Welterbestadt nun auch mit androidbasierten Smartphones auf Entdeckungstour gehen.“ Entstanden ist die App in Zusammenarbeit mit small worlds, einem Spin-Off des Lehrstuhls für Medieninformatik in Regensburg.

Know how made in Regensburg
small worlds ist ein Spin-Off des Lehrstuhls für Medieninformatik an der Universität Regensburg. small worlds kombiniert neueste Trends aus der Forschung mit praktischer Erfahrung und entwickelt benutzerfreundliche und innovative Konzepte und Software. Dazu gehört unter anderem auch die Entwicklung innovativer und intuitiv benutzbarer mobile Apps für iPhone, Android, iPad und Android Tablets. In Zusammenarbeit mit der studentischen Ausgründung AcilaCom hat small worlds die Stadtführungs-App für Regensburg entwickelt. Die neue Regensburg Android-App ist für 3,49 € im Google Play Store erhältlich.

Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.smallworlds.cityguide&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsImRlLnNtYWxsd29ybGRzLmNpdHlndWlkZSJd

Ausgewählte Highlights in Regensburg entdecken
Sie genießen und entdecken Regensburg auf Ihre ganz eigenen Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. Sie persönlich bestimmen, wie lange die Stadtführung dauert, wann Sie eine Kaffeepause machen und welchen Weg Sie zur nächsten Sehenswürdigkeit spazieren. Und das Beste: Sie können sich nicht verlaufen, weil Sie stets Ihr ganz persönliches Navigationsgerät dabei haben. Der Kompass in der App „Stadtführung Regensburg“ zeigt Ihnen zielsicher den Weg zur nächsten Sehenswürdigkeit, egal wo Sie sich gerade befinden.

Führungen
Im Bereich „Führungen“ finden Sie vier voreingestellte Führungen. Der Unterschied liegt dabei in der Dauer der Führungen. Von einer ausführlichen Führung mit ca. 2 Stunden bis zu einer Kurzführung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit ca. 30 Minuten Dauer, können Sie Regensburg selbständig erleben. Einfach auf die gewünschte Tour klicken und mit einem Klick auf den Button „Tour starten“ kann es auch schon losgehen.

Auf eigene Faust
Sie können wählen, welche Sehenswürdigkeiten Sie sehen möchten. Klicken Sie dazu einfach auf das +-Zeichen unten links und Sie haben die Wahl zwischen den verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Nach Ihrer Auswahl klicken Sie auf „Fertig“ und den Button „Route optimieren“. So erhalten Sie die perfekte Route für Ihren jeweiligen Standort. Mit einem Klick auf „Los“ kann es losgehen.

Orte
In diesem Bereich finden Sie alle Orte und Sehenswürdigkeiten, die in der App „Stadtführung Regensburg“ dargestellt sind. In diesem Bereich haben Sie auch die Möglichkeit, sich die Audiodateien schon vorab anzuhören.

Alle Vorteile auf einen Blick
* Komplette Stadtführung mit Audiodateien, die von offiziellen Gästeführern der Stadt Regensburg eingesprochen wurden.
* Keine versteckten Kosten, da durch GPS-Nutzung kein Internetverbindungsentgelt
* Jederzeit und unabhängig von Öffnungs- und Tageszeiten nutzbar.
* Alle Informationen stehen auf Abruf bereit.
(Regensburg Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: