30. Juli 2012, Zwickau

12. Nacht der Schlösser in Zwickau

Am 25. August 2012 öffnen die Schlösser der Tourismusregion Zwickau ihre Tore für einen Abend der besonderen Art. Vor einzigartigen Schlosskulissen treten zahlreiche Künstler und Akteure auf und bieten Kunst, Kultur und Entertainment für jeden Geschmack.

Auf dem Schloss Waldenburg wird es auch dieses Jahr wieder märchenhaft zugehen. Von Märchenerzählerin über Kinderschminken, Bastelstraße, Riesenspielplatz auf dem Schlossareal, Musik, märchenhaftes Gewinnspiel für Groß und Klein und natürlich die traditionelle Schatzsuche rund um das Schloss gibt es hier ein märchenhaftes Familienabenteuer zu erleben.

Die Schlössernacht in Lichtenstein steht unter dem Thema „800 Jahre Lichtenstein“. Im Daetz-Centrum werden zur Spielenacht neben der ersten offenen Lichtensteiner Stadtmeisterschaften im Spiel Magic: The Gathering weitere Spielturniere ausgetragen. In der benachbarten Miniwelt erstrahlen die historischen Gebäude im Lichterglanz. Die Nachtwächter und Türmer erfüllen das Programm zur Nacht der Schlösser durch ihren historischen Stadtrundgang zur 800-jährigen Geschichte Lichtensteins mit Spannung.

Auf Schloss Wildenfels dreht sich an diesem besonderen Abend alles um die Mythen des Mittelalters. Erleben Sie ein mittelalterliches Tavernenspektakel und tauchen Sie ein in einen Abend voller Fantasie.

Das Schloss Osterstein lädt zum Kinderlesen und einer Krimi- & Lesenacht ein. Die Besucher erwartet auf Schloss Osterstein am Nachmittag ein großes Freiluftlesen im Schlosshof. Unter dem Motto: „Erwachsene lesen für Kinder“ stehen Krimirästel, Märchen und Abenteuer auf dem Programm. Am Abend begegenen Ihnen ausgewählte Autoren, die den Gästen in ihren Vorlesungen in der Große Hofstube, im Weinkeller sowie in der kleinen Hofstube Osterstein (ehemaliges Standesamt), das Genre Krimi lebendig und mit spannenden Schloss Geschichten nahe bringen. Zudem wird es eine Lesereihe „Zwickauer lesen über Zwickauer“ geben, welche das Leben und Schaffem berühmten Persönlichkeiten der Zwickauer Stadtgeschichte aufgreift.

Traditionell in dieser Nacht verwandeln sich die Schlösser Forder- und Hiterglauchau in eine irische Fantasielandschaft aus authentischer Live-Musik, Literatur, Kunst und natürlich kulinarischem von der „grünen Insel“. Erleben Sie ein stilechtes Irish-Folk-Fest.

In der einmaligen Museumsanlage des Deutschen Landwirtschaftsmuseums Schloss Blankenhain erwartet Sie unter dem Motto „Feuer und Flamme“ ein einzigartiges Programm. Basteln Sie im Mondlicht, Backen Sie Ihr Stockbrot am Lagerfeuer und lauschen Sie den Feuermärchen der Geschichtenerzählerin.

Die Nacht der Schlösser auf Schloss Wolkenburg steht unter dem Thema „Rock and Fire“. Neben einer Feuer-Licht-Show rockt die Cultband „Block“ die Schlossbühne. Ein weiteres Highlight auf Schloss Wolkenburg wird die Wahl der kleinen Schlossprinzessin sein.

Lassen Sie sich verzaubern und genießen eine unvergessliche Nacht zur Nacht der Schlösser 2012 in der Tourismusregion Zwickau. Weitere Informationen finden Sie unter www.nachtderschloesser-zwickau.de. (Tourismusregion Zwickau e. V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: