31. Juli 2012, Heringsdorf

15.Heringsdorfer Kaisertage auf Usedom

Heringsdorf steht vom 1. bis 5. August ganz im Zeichen der Kaiserzeit. Ein deutsches Kaiserpaar im 21. Jahrhundert? Die Heringsdorfer Kaisertage, das größte Fest der Insel Usedom im Flair der Jahrhundertwende, machen’s möglich. Los geht es am Mittwoch, den 1. August. Fünf Tage lang, also bis zum 5. August, bieten die Heringsdorfer Kaisertage Attraktionen für die ganze Familie, angefangen beim historischen Jahrmarkt bis hin zum glamourösen Festumzug: Ein Besuch an der Konzertmuschel und auf der Promenade lohnt sich. Ab 12 Uhr lädt von Mittwoch bis Sonntag der größte Kunsthandwerkermarkt der Insel Usedom zum Flanieren ein. Ob Blechzeit, Dei Lieper Winkelschen Danzlüh, Schnaftl Ufftschik, Laschi’s Kaspertheater, der Puppen-Doctor mit seiner Drehorgel und viele andere Künstler: Von Mittwoch bis Samstag gibt es jeweils ab 14 Uhr, am Sonntag bereits ab 13 Uhr sowohl an der Promenade als auch in der Konzertmuschel gleich mehrere musikalisch-unterhaltsame Leckerbissen zu erleben.

Der Samstag hält dann das Highlight der 15. Heringsdorfer Kaisertage für die Gäste bereit: Nach der Eröffnung des Festaktes mit dem Conferencier Franz Lasch wird Hans-Joachim Stiegler als „Hauptmann von Köpenick“ direkt aus Berlin eintreffen und Fräulein Magdalena Rasch begleitet den Wachtmeester Pickelhering bei seinen Sangesübungen am Klavier. Um 16.45 Uhr wird dann das berühmte Kaiserpaar an der Konzertmuschel begrüßt. Im Anschluss treten „The Butlers“ auf – und versetzen die Gäste zurück in die Musikwelt der 60er Jahre. Für Nachtschwärmer gibt es um 23 Uhr das große Höhenfeuerwerk direkt an der Heringsdorfer Seebrücke.

Ein ökumenischer Festgottesdienst eröffnet den Sonntag um 10 Uhr. Anschließend hält das Finale der 15. Heringsdorfer Kaisertage noch weitere Überraschungen bereit. Das Jellyfish Jazz Orchestra bildet schließlich den Abschluss des Festes im Flair der Jahrhundertwende: Ab 20 Uhr unterhält die Big Band aus Rostock die Gäste mit einer musikalischen Mischung aus Swing, Latin, Rock, Pop und Jazz.

Die Heringsdorfer Kaisertage werden veranstaltet vom Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom in Kooperation mit dem Förderverein Kleinkunst Insel Usedom e.V. (Usedom Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: