31. Juli 2012, Dubai

In den Sommerferien nach Dubai

Die deutschen Sommerferien gehen in den meisten Bundesländern noch bis Ende August, in Bayern sogar noch bis zum 12. September. Pech, wer bei dem diesjährigen, bislang stark verregneten Sommer in heimatlichen Gefilden bleibt. Glück, wer sich noch nicht festgelegt hat und noch kurzfristig entscheiden kann, wohin die Reise gehen soll. Wer sich jetzt für Dubai entscheidet, kann auf Sonnenscheingarantie bauen.

Im Sommer punktet Dubai nicht nur mit viel Sonne und Wärme, sondern auch mit überaus attraktiven Angeboten. Natürlich ist in Dubai immer für genügend Abkühlung zwischendurch gesorgt, so sind die Pools der Hotels in der Regel angenehm gekühlt und laden ein zu einem erfrischenden Bad. Und wo auf der Welt, wenn nicht in Dubai, findet man klimatisierte Metro-Stationen?

Es lohnt sich jetzt ins Reisebüro zu gehen und gezielt nach Last Minute-Angeboten für Dubai zu fragen oder eigenständig online nach entsprechenden Angeboten zu recherchieren. Alle bekannten Reiseveranstalter haben attraktive Angebote für Familien, Paare, Alleinreisende, etc. mit den unterschiedlichsten Interessen für Dubai im Programm verfügbar und haben zum Teil ihre Kapazitäten sogar noch ausgebaut.

Wer jetzt kurzfristig bucht, kann außerdem noch intensive Einblicke in das traditionelle Leben, die Kultur und Religion während des Ramadan erleben, der in diesem Jahr bis 19. August geht. Sobald die Sonne untergegangen ist, wird das Fastenbrechen mit festlichen Iftar-Buffets gefeiert, gehen die Menschen aus, treffen sich mit der Familie und Freunden oder erledigen ihre Einkäufe in den teils bis Mitternacht geöffneten Geschäften, Malls und Souks. Unbedingt empfehlenswert ist während des Ramadan auch ein Besuch der festlich dekorierten Ramadan Majlis, die viele Hotels aufstellen. Einen kompletten Überblick über Dubais beste Iftar-Buffets in Restaurants und Hotels findet man hier: www.timeoutdubai.com/ramadan/iftar-feasts-in-dubai.

Weitere Informationen zu Dubai allgemein auch unter www.dubaitourism.ae, www.definitelydubai.com. (Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: