3. August 2012, Sauerland

Falke Rothaarsteig Marathon im Sauerland

Beim Falke Rothaarsteig Marathon werden Teilnehmer doppelt gefordert, aber auch doppelt belohnt: Auf den 21,1 und 42,6 Kilometer langen Laufstrecken durchs Sauerland gilt es, 421 und 838 Höhenmeter zu überwinden. Wer durchhält, wird nicht nur mit Ruhm und Ehre, sondern auch mit schönen Ausblicken von einem der schönsten Höhenwanderwege Europas belohnt. Am 20. Oktober 2012 fallen im Schmallenberger Ortsteil Fleckenberg die Startschüsse für beide Distanzen. Der Halbmarathon kann auch von Nordic-Walkern und Walkern absolviert werden.

Bei dem Lauf, der 2004 mit 381 Startern seine Premiere feierte, sind im vergangenen Jahr 1.117 Teilnehmer an den Start gegangen. Inzwischen zählt der Bergmarathon zum Salomon Gore-Tex Trailrunning Cup, der die 13 landschaftlich reizvollsten Laufwettbewerbe zwischen Mittelgebirgen und Alpen vereint. Außerdem gehört er laut Umfrage des Magazins „marathon4you“ zu den Top Ten der Laufveranstaltungen in Nordrhein-Westfalen.

Anmeldungen sind online möglich sowie beim Skiclub Jagdhaus, Telefon und Fax: 02972/1676. Bei der Suche nach einer Unterkunft hilft die Gästeinformation Schmallenberger Sauerland, unter der Gratis-Telefonnummer 0 800/0 114 130.

Internet: www.rothaarsteig-marathon.de, www.schmallenberger-sauerland.de. (Tourismus NRW e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: