6. August 2012, DuMont

Neue Lonely Planet-Sprachführer erschienen

Es überläuft einen heiß und kalt, wenn sich ein französischer Sommelier dem Tisch nähert und im Petersdom will einem nur „O sole mio“ einfallen. Jetzt heißt es, nicht herum stehen und hoffen, dass einen keiner anspricht, sondern rein in die Sprache, rein ins Leben! Im neuen, übersichtlichen Layout und komplett überarbeitet liefern die Lonely Planet-Sprachführer Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Italienisch, Russisch und Spanisch die Grundlagen der jeweiligen Sprache mit den Schlüsselwörtern und Kernsätzen für den Alltag und für unterwegs. So wird das Urlaubserlebnis ein ganz anderes: souverän die hiesige Spezialität bestellen oder auf eigene Faust auf Entdeckungsreise gehen.

Klein, aber fein und mit noch mehr Inhalten: Jeder Sprachführer enthält die Grundlagen der jeweiligen Sprache und bringt, farblich abgesetzt, das Wichtigste zu den Themen Praktisches, Leben!, Essen und Sicher Reisen. Alle relevanten Redewendungen für die Reise sind kompakt zusammengefasst. Die Kernsätze plus die Zahlen von 1 bis 10 sowie der Starterkit mit den wichtigsten Satzanfängen geben einen ersten Überblick. Doch so wie jede Kultur anders ist, so ist auch jedes Booklet individuell gemacht: In Frankreich und Italien etwa hilft das Food-Glossar über das gastronomische Angebot zu parlieren, in Japan erfährt man wie der Geschäftspartner korrekt anzusprechen ist und im Englischen lernt man Ausdrücke, die in der Schule nie gelernt wurden – von wegen „Englisch kann jeder“! Separate Sprachtipps helfen dabei, Fettnäpfchen zu vermeiden und eingestreute Kulturtipps informieren über örtliche und gesellschaftliche Besonderheiten.

Die handlichen Sprachführer mit ihrem coolen neuen Design liegen gut in der Hand, passen diskret in die Hosentasche und sind speziell auf die deutschsprachige Leserschaft zugeschnitten. Jedes Wort hat seine Entsprechung in Lautschrift – ohne umständliche phonetische Symbole. Durchgängige Piktogramme führen schnell zu den Themen, die das Leben – gerade in Gefilden mit einem anderen Alphabet – leichter machen. Lonely Planet Sprachführer präsentieren die Sprache wie sie wirklich gesprochen wird, mit praktischen „Oft zu hören“-Kästen und nützlichem Slang: Sollte es im Hotelzimmer durch die Decke regnen, kann man dem Ärger in der Originalsprache Luft verschaffen.

Ein umfangreiches Wörterbuch Deutsch-Fremdsprache, Fremdsprache-Deutsch mit farbig hervorgehobener Lautschrift rundet die Bände ab.

Lonely Planet Sprachführer – Deutsche Ausgabe
Englisch
272 Seiten ISBN 978-3-8297-1690-1
Französisch
272 Seiten ISBN 978-3-8297-1691-8
Italienisch
272 Seiten ISBN 978-3-8297-1692-5
Japanisch
272 Seiten ISBN 978-3-8297-1693-2
Russisch
272 Seiten ISBN 978-3-8297-1694-9
Spanisch
272 Seiten ISBN 978-3-8297-1695-6

Format 9,5 x 14,0 cm
Preis pro Sprachführer € 7,99 (D) / € 8,30 (A) / sFr. 13.90

Lonely Planet Sprach- und Reiseführer sind überall erhältlich, wo es Bücher gibt, im Internet und im Online-Shop unter: http://shop.lonelyplanet.de. (MAIRDUMONT)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: