8. August 2012, Stuttgart

Weinbaumuseum Stuttgart nach Umbau vor Wiedereröffnung

Nach einer mehrmonatigen Umbauphase öffnet das Weinbaumuseum Stuttgart am 30. August 2012 wieder seine Pforten für die Öffentlichkeit. Alt trifft jetzt auf Neu. Exponate wie die über 100 Jahre alten, reich verzierten Weinfässer, Trinkgefäße aus der Römerzeit, eine Torkel von 1885 oder die kunstvoll geschnitzte Figur des Heiligen Urban aus dem 16. Jahrhundert wurden in eine moderne, zeitgemäße Präsentation integriert. Zwölf Themengebiete präsentiert der neue Museumsrundgang. Mal geht es um die aktuelle Entwicklung des Weinbaus, mal um die Weinstadt Stuttgart. Die Weine der Stuttgarter Weinmacher können am Ende des Rundgangs in der neue Vinothek verkostet werden. (FVA Stuttgart)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: