10. August 2012, Südtirol

Schenna für Golfsportler

Grüne Freuden für Golfer: Das mediterrane Klima rund um Meran ermöglicht eine besonders lange Golfsaison bis Ende November. Gleich zwei Plätze befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Schenna. Einmal der Golfclub Lana unterhalb der Burgruine „Brandis“, umgeben von Obstgärten und nur zehn Kilometer entfernt. Die überwiegend eben angelegte 9-Loch-Runde eignet sich auch für Golfanfänger.

Der Golfclub Passeier-Meran, von Schenna fährt man knapp 20 Kilometer, besticht durch seine weitläufige und anspruchsvolle 18-Loch-Anlage mit sportlichen 5.755 Metern Länge. Die dort ansässige Golfschule bietet ein umfangreiches Kurs- und Trainingsprogramm. Zahlreiche Hotels in Schenna halten übrigens für Golf-Freunde unterschiedliche Spezialangebote mit attraktiven Ermäßigungen auf beiden genannten Plätzen bereit. www.schenna.com. (Tourismusverein Schenna)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: