14. August 2012, Saarland

MONO: Neues Ausstellungsformat in Lothringen, Luxemburg und dem Saarland

Mit MONO starten 15 Kulturinstitutionen der Großregion in diesem Sommer ein neuartiges Ausstellungsformat. Bis 2. September 2012 präsentieren sie in Lothringen, dem Saarland und dem Großherzogtum Luxemburg 20 Monografien zu Künstlern der Moderne und der Gegenwart.

Neuartig auch der MONO-Pass: Damit profitieren die Besucher von ermäßigten Eintrittspreisen für die Ausstellungen und der kostenfreien Nutzung von Shuttle-Bussen, die jeden Samstag zwischen den teilnehmenden Museen verkehren. Der MONO-Pass ist kostenlos in den teilnehmenden Kulturinstitutionen oder den Tourismusbüros in Luxemburg, Metz und Saarbrücken zu erhalten.

Reservierungen für den Bus werden entgegen genommen unter: bus@mono2012.eu und Tel.: +800 57001057 (kostenlos). Hotels und Infos: www.tourismus.saarland.de und www.mono2012.eu. (Tourismus Zentrale Saarland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: