16. August 2012, Fränkisches Weinland

Zum Kirchenburgweinfest nach Hüttenheim

In den Mauern der historischen Kirchenburg wird vom 17. bis 19. August das romantische Weinfest gefeiert. Das einmalige Ambiente der stattlichen Gadenkirchenburganlage bietet eine gemütliche Atmosphäre zum Wohlfühlen und Genießen. Bei stimmungsvoller Musik ohne Verstärker, verwöhnt von fränkischen Spezialitäten und den ausgesuchten Weinen vom Hüttenheimer Tannenberg sind fränkische Tradition und Lebenskultur zum Greifen nah.

Das Rahmenprogramm ist sicherlich ein weiterer Grund für einen Besuch in Hüttenheim. Am Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr werden für kulturinteressierte Gäste Kirchenburgführungen angeboten. Die örtlichen Sammlungen „Tante Emma Laden um 1940“ und „Alte Waschmittel“ sowie das nostalgische Fahrradmuseum haben am Festwochenende geöffnet und gewähren einen Blick zurück in die Vergangenheit.

Weitere Informationen bei: Gäste-Information, 97348 Willanzheim, Telefon 09326 – 97 893 97,www.huettenheim.de. (Fränkisches Weinland Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: